Top

Uhren und Drachen

Uhren und Drachen? Hä? JA! Am Düsseldorfer Volksgarten stehen sich zwei Kunstwerke gegenüber. Auf der einen Seite das Zeitfeld von Künstler Klaus Rinke. Am Nordeingang des Volksgartens stehen 24 Uhren die alle gleich gehen. So richtig kann man das gar nicht erkennen, denn schaut man von der einen zur anderen Uhr, vergeht schon wieder eine Sekunde. Alle 24 Uhren gleichzeitig im Blick haben - unmöglich. Die Vergänglichkeit der Zeit wird dem Betrachter hier bewusst. Eine tolle Installation, die zur Bundesgartenschau 1987 errichtet wurde. Und trotz der langen Zeit, die seitdem vergangen ist, stetig vor sich hin tickt. Auf der anderen Straßenseite schaut ein dreiköpfiges Monster herüber. Die bunten Drachen sind nichts weiter als Abluftrohre des Düsseldorfer Kanalnetzes. Letztlich ganz profanes Eigentum der Stadtentwässerungsbetriebe. Und irgendjemand kam mal auf die Idee, daraus Kunst zu machen. Sehr gelungen, wie wir finden!

Bei Whatsapp teilen
ADRESSE

Auf'm Hennekamp
(nächste Hausnummern 110-112)
40225 Düsseldorf

Google Maps

ÖPNV

S-Bahn: S6 (Haltestelle Düsseldorf, Volksgarten-S)
Straßenbahn: 706 (Haltestelle Volksgarten)
Straßenbahn: 705 (Haltestelle Kruppstraße), ca. 5 Minuten Fußweg

ÖFFNUNGSZEITEN

durchgehend geöffnet

KOSTEN

Kein Eintritt, öffentlicher Park


Weitere Videos

0:48
Street Art in Unterbilk

Am EVK stehen Straßenpoller, die auf tolle Art verschönert wurden.

Mehr
0:47
Leuchtende Bänke

Fotokulisse, Kunst und romantischer Ort zum Knutschen: Die Leuchtenden Bänke im Hofgarten

Mehr
1:00
Monument der Stadterhebung

Das Denkmal an die Schlacht von Worringen im Jahr 1288.

Mehr
1:00
Kiefernstrasse

Die Kiefernstraße ist die bunteste Straße Düsseldorfs.

Mehr
Gefördert von: