Top

Blaues Band

Etwa zwei Wochen lang gibt es dieses Naturschauspiel zu sehen. Je nach Wetterlage ab Ende Februar oder Anfang März blühen im Rheinpark und im Hofgarten Düsseldorf Millionen Krokusse. Gesponsert wurden sie von Pro Düsseldorf, einer gemeinnützigen Organisation für Stadtverschönerung.

Vor allem für Fotografen und Naturfreunde lohnt sich ein Besuch. Vor allem in den Abendstunden taucht die Sonne die Pflanzen in tolles warmes und weiches Licht. Das Gelände ist öffentlich, Eintritt frei. 

Bei Whatsapp teilen
ADRESSE

Rheinpark Golzheim
(zwischen Cecilienallee und Robert-Lehr-Ufer)
Hofgarten
(zwischen Oederallee und Inselstraße)

Google Maps

ÖPNV

Rheinpark:
U-Bahn/Straßenbahn: U78, U79 (Haltestelle Golzheimer Platz)
Hofgarten:
U-Bahn/Straßenbahn: U70, U74, U75, U76, U77 (Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof)
Bus: SB50 (Haltestelle
Tonhalle/Ehrenhof)

ÖFFNUNGSZEITEN

Durchgehend geöffnet

KOSTEN

Kein Eintritt

https://www.duesseldorf.de/medienportal/pressedienst-einzelansicht/pld/das-blaue-band-erblueht-im-hofgarten.html


Weitere Videos

1:00
Fischmarkt

Essen, Trinken, Feiern am Rheinufer

Mehr
0:45
Japanischer Garten

Der Japanische Garten ist ein Kleinod im Nordwesten des Nordparks. Eintritt frei

Mehr
1:00
Fortuna-Büdchen

Hier treffen sich die Düsseldorfer abends zum Altbier, quatschen und genießen den Sonnenuntergang.

Mehr
1:00
Parklife

Parklife ist eine Picknickreihe in Düsseldorf und ein echter Geheimtipp. Ohne Eintritt, an wechselnden Orten.

Mehr
Gefördert von: