Top

Kaiserpfalz

Die Ruine der Kaiserpfalz ist nur ein kleiner Teil einer gigantischen Anlage, die 1184 von Kaiser Friedrich I. Barbarossa errichtet wurde. Hier ist Geschichte spürbar, denn an diesem Ort fanden viele relevante Ereignisse statt. Besucher können Führungen buchen, um mehr über die Pfalz und ihre Historie zu erfahren. Nebenan gibt es einen schönen Biergarten, von dem aus man einen tollen Blick auf den Rhein hat.

Außerdem liegt die Kaiserpfalz am Rande des historischen Stadtteils Kaiserswerth, mit süßen Cafés und Restaurants. Hier lohnt sich ebenfalls ein Besuch.

Bei Whatsapp teilen
ADRESSE

Burgallee
40489 Düsseldorf

Google Maps

ÖPNV

Bus: 728, 749, 751, 760 (Haltestelle Kaiserpfalz)
Bahn: U79 (Haltestelle Kittelbachstraße)
Oder mit der U79 bis Haltestelle Klemensplatz und zu Fuß durch das historische Kaiserswerth (ca. 10 Min.) 

ÖFFNUNGSZEITEN

Karfreitag bis 31. Oktober
täglich von 9 bis 18 Uhr

KOSTEN

Eintritt frei

kaiserpfalz-kaiserswerth.de


Weitere Videos

1:00
Parklife

Parklife ist eine Picknickreihe in Düsseldorf und ein echter Geheimtipp. Ohne Eintritt, an wechselnden Orten.

Mehr
Gefördert von: