Top

Königsallee

Die Königsallee ist Deutschlands bekannteste Luxusmeile. Auf dem 1804 angelegten Boulevard haben heute so gut wie alle großen Designer ihre Shops, teilweise sogar Flagshipstores - dazwischen Juweliere und kleinere Boutiquen. In der Kö- Galerie finden sich neben weiteren Geschäften auch Cafés und Restaurants. Kaviar, Champagner und Austern bekommt man hier genauso, wie gutes Sushi oder Pasta.

Auf der anderen Seite der breiten Kastanienallee ist mit vielen Finanzinstituten und nur vereinzelten Geschäften die "ruhigere" Seite. In der Mitte der Strasse fliesst im Kö-Graben der Stadtgraben, der auch den beliebten Tritonenbrunnen speist, der gerne als Fotolocation benutzt wird. Gegenüber auf der anderen Straßenseite steht ein weiteres Wahrzeichen der Kö, die „Schlanke Else“ oder „Grüne Mathilde“. So wird die letzte verbliebende gusseiserne Standuhr genannt, von denen es in der Innenstadt mal acht gegeben haben soll.


Weitere Geschäfte und ein grosses Luxuskaufhaus befinden sich noch weiter nördlich, am Ende der Königsallee im Kö-Bogen. Das Gebäude ist ein architektonisches Highlight, geschaffen von Star-Architekt Daniel Libeskind. Es gehört zu einem grossen neu angelegten Komplex am Hofgarten.


An der Königsallee finden sich übrigens auch mehrere 5-Sterne Superior-Hotels, wie das Steigenberger Parkhotel, das Intercontinental und der Breidenbacher Hof. In letzterem hat in jungen Jahren der berühmte deutsche Musiker Udo Lindenberg als Hotelpage gearbeitet.


Zu ihrem Namen soll die Königsallee durch einen skandalösen Vorfall gekommen sein, dem Pferdeäpfel-Attenat. 1848 haben demnach die Düsseldorfer König Friedrich Wilhelm IV. hier auf seinem Weg zu Schloß Jägerhof mit Pferdeäpfeln beworfen.  1851 wurde die „Kastanienallee“ in „Königsallee“ umbenannt. Angeblich, um das Königshaus gnädig zu stimmen.

Bei Whatsapp teilen
ADRESSE

Königsallee
40212 Düsseldorf

Google Maps

ÖPNV

Straßenbahn: 706, 708, 709 (Haltestelle Graf-Adolf-Platz)
U-Bahn: U71, U72, U73, U83 (Haltestelle Graf-Adolf-Platz)
U-Bahn: U70, U74, U75, U76, U77, U78, U79 (Haltestelle Steinstraße/Königsallee)
Bus: 780, 782, 785, 805, 817, NE3, NE4, NE7, SB50 (Haltestelle Steinstraße)

ÖFFNUNGSZEITEN

Die meisten Geschäfte haben montags bis samstags von 10 - 19 Uhr geöffnet

KOSTEN

Kein Eintritt

www.koenigsallee-duesseldorf.de


Weitere Videos

0:51
Rheinturm

Von Düsseldorfs höchstem Punkt habt Ihr eine geniale Aussicht. Es gibt eine Happy Hour. Wann, steht unter "Mehr".

Mehr
0:51
Medienhafen

Düsseldorfs modernste Ecke. Tolle Architektur mischt sich mit historischen Hafenkränen und alten Gebäuden. 

Mehr
0:54
Japanisches Viertel

Das ist einzigartig in Deutschland! Nirgendwo sonst leben so viele Japaner, wie in Düsseldorf - über 6500.

Mehr
Gefördert von: