Top

Aquazoo

Der Düsseldorfer Aquazoo ist eine Mischung aus Zoo und Naturkundemuseum. Ideal für einen Schlechtwettertag oder einen Ausflug mit Kindern. Die Aquarien und Terrarien sind so gestaltet, dass die Kids bequem alles sehen können. Sie können auch viel anfassen und ausprobieren.

Auf einer Fläche von 6.800 Quadratmetern leben rund 560 Tierarten. In den 25 thematisierten Schauräumen sind 80 Aquarien mit einem Gesamtvolumen von 700.000 Litern Wasser zu sehen. Neben einer Tropenhalle gibt es60 Terrarien und Insektarien und 1.400 Sammlungsobjekte, Modelle und interaktive Medien.

An den Wochenenden ist es manchmal sehr voll. Wer nur dann kann, sollte sich Tickets online ausdrucken. Dann darf man an der Warteschlange vorbeigehen.

Die Onlinetickets gibt es hier:
www.westticket.de/aquazoo-loebbecke-museum/

Bei Whatsapp teilen
ADRESSE

Kaiserswerther Str. 380
40474 Düsseldorf

Google Maps

ÖPNV

Bahn (Haltestelle Nordpark/Aquazoo): U78, U79

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Sonntag 10 - 18 Uhr
Am 24.12. / 25.12. / 31.12 und 01.01. geschlossen

KOSTEN

Erwachsene: 10 Euro
Ermäßigt: 6 Euro
Gruppe ab 10 Personen: 6 Euro p.P.
Familie: 2 Erw. + 2 eigene Kinder: 20 Euro
Kinder unter 6 Jahre: 1 Euro
Schwerbehinderte (80% G.d.B.): frei

https://www.duesseldorf.de/aquazoo.html


Weitere Videos

1:00
Parklife

Parklife ist eine Picknickreihe in Düsseldorf und ein echter Geheimtipp. Ohne Eintritt, an wechselnden Orten.

Mehr
Gefördert von: